Kunstwerke aus Sand in Rorschach

24. August 2021 11:46 von vsc

Auch in diesem Sommer entstand auf der Arionwiese in Rorschach eine Traumwelt aus Sand. Acht Künstlerteams schaufelten und modellierten am Sandskulpturen Festival um die Wette. Die Kunstwerke sind noch bis am 12. September 2021 zu sehen.

Das 22. internationale Sandskulpturen Festival Rorschach findet dieses Jahr unter dem Motto «small world, tiny dreams» also «kleine Welt, winzige Träume» statt. Acht Teams modellierten innerhalb einer Woche Kunstwerke, die nun am Samstag prämiert wurden. 

Weiterlesen

Der 35. Stadtwerk-Cup findet vom 13. bis 15. August 2021 als Sommervorbereitungsturnier in der Sporthalle Kreuzbleiche statt. Die St.Galler Stadtwerke als Namensgeber des Turniers sind Stolz auf die Partnerschaft mit dem LC Brühl.

Spannung, Action und Emotionen erleben wir am intensivsten, wenn wir hautnah dabei sind. Deshalb freut es uns ausserordentlich, dass der Stadtwerk Cup dieses Jahr wieder stattfinden kann. Die Rückkehr des Turniers ist keine Selbstverständlichkeit. Zahlreiche Helferinnen und Helfer haben unermüdliche Arbeit geleistet, um die Durchführung möglich zu machen.

Die vergangenen Monate waren eine besondere Herausforderung für viele Vereine – so auch für den LC Brühl. Wann geht es weiter? Wie geht es weiter? Geht es überhaupt weiter? In solchen Zeiten können wir uns glücklich schätzen, wenn wir uns auf engagierte Menschen verlassen können. Sie sorgen oft im Hintergrund dafür, dass es zu keinem Stillstand kommt.

Weiterlesen

Der Bau der Fernwärmezentrale Lukasmühle befindet sich auf der Zielgeraden. Die letzte grosse Komponente – die Kaminanlage – ist installiert. Voraussichtlich im September wird die Zentrale ihren Betrieb aufnehmen.

Die vielen Fahrzeuge auf dem Vorplatz deuten darauf hin, dass hier an der Lukasstrasse weiterhin gebaut wird. Doch wer ein paar Schritte zurück macht, um das ganze Gebäude erfassen zu können, stellt fest: Die Fernwärmezentrale Lukasmühle hat ihre abschliessende Form gefunden. Seit dem 1. Juni ist nun auch die imposante Kaminanlage installiert. Sie befindet sich von der Strasse aus gesehen auf der gegenüberliegenden Seite des Gebäudes, wo sie 35 Meter in die Höhe ragt.

Weiterlesen

Ein Blick ins Archiv: Im Jahr 2016 haben die St.Galler Stadtwerke die beiden Erdgaskugelspeicher im Rietli Goldach abgebrochen, ein Jahr später erfolgte der Rückbau der beiden Speicher auf Stadtgebiet. Die vier Kugeln sind durch den unterirdischen Röhrenspeicher im Hohfirst Waldkirch ersetzt worden.

Wie soll das Gasnetz der Stadt St.Gallen in Zukunft aussehen? Im Jahr 2009 mussten sich die St.Galler Stadtwerke vertieft mit dieser Frage auseinandersetzen. Auslöser war der nahende Auslauf der Konzession für die städtischen Erdgaskugeln. Am Ende fiel der Entscheid auf eine Erneuerung der Erdgasversorgung der Region St.Gallen: Dazu gehörte die Inbetriebnahme eines neuen Röhrenspeichers und einer neuen Druckreduzieranlage im Hohfirst Waldkirch sowie eine Druckerhöhung auf dem gesamten Transportnetz auf 5 bar.

Weiterlesen

Wo Parkplätze zu Ladestationen werden

22. April 2021 13:08 von cfe

Im März haben die St.Galler Stadtwerke an der Imbodenstrasse 1 in St.Gallen 120 Tiefgaragenplätze auf zwei Etagen mit easee Ready Grundplatten und Kabelhaltern für Ladestationen ausgestattet.

Weiterlesen