Die Plattform «Ost-mobil», im 2016 durch die St.Galler Stadtwerke lanciert, unterstützt Energieversorger und Gemeinden bei der Entwicklung der Elektromobilität. Das stetig wachsende Netzwerk besteht aktuell aus 40 unabhängigen Partnern zwischen Schaffhausen und St.Moritz. Unter derselben Dachmarke vereint, aber mit eigenständigem Auftritt, profitieren alle Partner von dieser Kooperation.

Als Kundin oder Kunde von «Ost-mobil» erhält man verschiedene Dienstleistungen im Bereich der Elektromobilität. Diese reichen vom einfachen Zugang zum dichten Netz öffentlicher Ladestationen in der Schweiz und ganz Europa über eine praktische Verrechnungslösung bis hin zu einem 24/7-Support. Beratungsdienstleistungen samt Konzeption für geeignete Ladeinfrastrukturen für Mehrfamilienhäuser und Flottenbetreiber erbringen die St.Galler Stadtwerke.


sgsw - Schnellste öffentliche E-Ladestation in der Stadt beim Kantonsspital St.Gallen (16.06.2021 09:01)